Sprache wählen:

Kommunikations­­­­technik

Wir errichten bundesweit Mobilfunk- und Festnetze, optimieren und warten die Netztechnik. Unseren Beitrag zu deren Weiterentwicklung erleben Sie täglich, indem Sie schneller surfen und von überall telefonieren können.

Funknetze

Seit 25 Jahren sind wir einer von Deutschlands führenden Anbietern in der Kommunikationstechnik – unabhängig von Systemherstellern. Als landesweit aufgestellter Full-Service-Provider sehen wir uns als Partner aller Netzbetreiber und Systemausrüster.

Im Laufe der Zeit haben wir mehr als 1.000 Mobilfunktürme errichtet, 15.000 Richtfunklinks installiert, 25.000 Planungen sowie 45.000 Realisierungen von Neubauten, Erweiterungen und Swaps abgeschlossen. Das macht uns stolz – genauso wie unser eigenes, erstklassig geschultes Personal, auf das bei jeder Anforderung Verlass ist. Unsere Services erbringen wir in GSM-, UMTS-, LTE- sowie Tetra- und Rundfunknetzen und sind für alle derzeit im Mobilfunk etablierten Systemtechniken zertifiziert.

Festnetze

Wir sorgen für die volle Kapazität der Übertragungsbandbreite. Für den stetig steigenden Bandbreitenbedarf unserer Kunden bieten wir maßgeschneiderte Lösungen, von der kupferbasierten und optischen Zugangstechnik über die Vermittlungstechnik bis zum Ausbau der optischen Weitverkehrsnetze.

Überzeugen auch Sie sich von unserer langjährigen Erfahrung in der Vermittlungstechnik, wie Multiplex- (PDH, SDH), Switch- und Routersysteme sowie optischer Übertragungstechnik der „Next Generation Networks“ als bei den Access MSAN/DSLAM Lösungen.

Als zukunftsorientiertes Unternehmen der Kommunikationstechnik beraten wir Sie gerne und unterstützen Sie dabei, Ihre Ziele zu erreichen. Sie können uns für die klassischen Tätigkeiten wie Planung, Aufbau, Inbetriebnahme, Konfiguration, Integration und technische Unterstützung im laufenden Betrieb einplanen. Oder Sie lassen von unseren Spezialisten vollständige FTTx-Netze planen, bauen und betreiben.

Wann dürfen wir Sie für Ihre zukünftige Ausbauplanung beraten und begleiten?

Mobile Antennenträger

Sie müssen kurzfristig Ihre Netzkapazität erweitern? Unsere Experten haben genau dafür mobile Antennenträger konzipiert.

Was tun, wenn die Kapazität der Funknetze für ein Event oder einen Umbau nicht ausreicht und vorübergehend eine Erweiterung notwendig ist? Die Lösung für die Aufrechterhaltung des Netzbetriebs sind eigens konzipierte, temporäre Antennenträger aus dem Hause EQOS Energie.

Speziell für diese Einsätze schaffen unsere Systeme Rechtssicherheit auf Grundlage der sich fortschreibenden Landesbauordnungen. Ohne aufwendiges Baugenehmigungsverfahren können damit Standzeiten von drei Monaten bis zu zwei Jahren – je nach Bundesland und Aufstellort – realisiert werden.

Mögliche Einsatzzwecke:

  • (Groß-)Veranstaltungen und Events
  •  Gebäudesanierungen
  •  Kündigung und Auslauf von Nutzungsverträgen
  •  Umbau, Optimierung oder Modernisierung von Funkstandorten
  •  Nutzung als temporärer Turm
  •  Netzbetrieb nach Unwetterkatastrophen

Die praktische Modulbauweise der Türme mit ihren geringen Abmessungen und kleinen Standflächen bietet viele Vorteile beim Auf- und Abbau. Dabei ist eine Höhe von bis zu 30 Metern problemlos realisierbar.
Durch mobile Fundamente bleiben die Aufwendungen bei der Gründung gering und die Umwelt wird geschont.